Wigwam e.V.

Kinder- und Jugendförderverein - Generationen miteinander - Vilgertshofen

Ramadama 2015

Am 11. April fand zum 4. Mal in Issing der Ramadama statt. Bei gutem Wetter fanden sich 27 Freiwillige ein, um ihren Ort von Zivilisationsmüll zu reinigen.

Erneut hatte sich ein breites Altersspektrum eingefunden, angefangen vom Kindergartenkind bis hin zu unseren aktiven Senioren war alles vertreten. Zu erwähnen ist auch, dass sich drei Asylbewerber aus Syrien und Afghanistan an der Aktion beteiligten. Sie wurden gut aufgenommen und gemeinsam wurde an den üblichen neuralgischen Punkten gesammelt. Das waren der Fuß- und Radweg vom Edeka bis zum Tunnel, rund um den Sportplatz und am Ortseingang Hirschberg, wo der Wind besonders viel Müll an den Zaun wehte.

Gerade die Sitzgruppe am alten Postweg zeigte mal wieder Spuren von spontanen Partys.

Insgesamt wurden 194 kg Müll gesammelt und nach Hofstetten transportiert.

Zum Abschluss gab es für alle Helfer die bereits obligatorische Brotzeit von der Gemeinde und Kaffee mit selbstgebackenem Kuchen von den Organisatorinnen.

Der jährliche Ramadama hat sich dieses mal als Generationen- und Kulturen- übergreifendes Projekt gezeigt, das die dörfliche Gemeinschaft sowie das Umweltbewusstsein bei allen fördert.

 

An wen kann ich mich wenden ?

 
Anforderung für Hilfe unter der Telefonnummer

  0171/8752797

Montag von 9:00 – 13:00 Uhr
Donnerstag von 13:00 – 17:00 Uhr

oder

zu den üblichen Öffnungszeiten bei der Gemeindeverwaltung

unter der Nr. 08194/333.

  • Wir unterstützen hilfebedürftige Personen und ihre Angehörigen durch
  • Begleitdienste – Fahrdienste (Arzt, Therapie, Einkaufen, Behörden)
  • Besuchsdienste (Unterhaltung, Vorlesen, Spazieren gehen) 
  • Besuche im Krankenhaus

Unsere Helfer/innen arbeiten im Ehrenamt – als Aufwandsentschädigung werden folgende Kosten angesetzt:

für Vereinsmitglieder  je Stunde 3,00 €
für Nichtmitglieder  je Stunde 4,50 €
für Fahrten mit Pkw   0,30 € pro km
bzw. Fahrt nach Landsberg
und zurück – pauschal  9,00 €

Krankenbesuche erfolgen grundsätzlich kostenlos 

Verein „Wigwam“ e.V. 

Der Kinder- und Jugendförderverein Vilgertshofen „Wigwam“ e.V. hat in der Mitgliederversammlung am 12. Februar 2009 die Satzung entsprechend geändert, damit die rechtlichen Voraussetzungen für das Projekt Generationenhilfe geschaffen sind.

Der Verein nennt sich nun

„Kinder- und Jugendförderverein Vilgertshofen – Generationen Miteinander Vilgertshofen „Wigwam“ e.V.

Ein herzliches Dankeschön an die Vorstandschaft des Vereins und an alle, die bei der Entstehung der neuen Plattform für das Helferkonzept mitgewirkt haben.

Sehr erfreulich verlief auch die Fragebogenaktion, in der sich mehrere ehrenamtliche Helferinnen und Helfer bereit erklärt haben, verschiedene Hilfsdienste zu übernehmen.

 

Irmgard Neu-Schmid – März 2009

Veranstaltungen u. Belegungsplan

Juli 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4

Aufnahmeantrag

Anmeldung

Unsere Heimatgemeinde